Gruppendynamische übungen zum kennenlernen

Gruppendynamische übungen zum kennenlernen

gruppendynamische übungen zum kennenlernen

Für jede Teambildungsphase finden Sie hier die passenden Übungen. Hat sich die Gruppe zusammengefunden, müssen Sie sich erst einmal kennenlernen . Kooperationsphase sollten Sie auf Gruppendynamik und Teamwork setzen. 7 Spiele zur Gruppenarbeit, Kommunikation und Gruppendynamik. 30 . um das Kennenlernen in Bezug auf eine bestimmte Eigenschaft zu fördern und etwas. Bewegung in die Auch gut als erste Präsentationsübung auf einem Rhetorik-. sollen Hemmungen abbauen und eine gewisse Gruppendynamik soll sich Doch Kennenlernspiele eigenen sich nicht nur zum ersten Kennenlernen. Spielideen zur Gruppendynamik und Erlebnispädagogik . Übung. - Die Gruppe steht in einem Kreis und hält am Seil fest. - Sie wird in 1er und 2er Gruppen.

Erlangen neue leute kennenlernen

Gruppendynamische Spiele sind Übungen, die auf spielerische Weise dafür sorgen, dass eine Gruppe besser zusammenwächst.

Während einige internationale partnervermittlung asien Spiele sich besser zum Kennenlernen eignen, sind andere vor allem für eingefleischte Gruppen gruppendynamische übungen zum kennenlernen empfehlen, die an neuen Herausforderungen gemeinsam wachsen wollen.

Mehr Informationen dazu findest du hier. Dieses gruppendynamische Spiel ist ausgezeichnet dafür geeignet, sich in der Gruppe etwas besser kennen zu lernen.

Jeder Mitspieler überlegt sich dazu zwei wahre Aussagen über sich selbst, die möglichst keinem Gruppenmitglied bekannt sind. Zusätzlich überlegt sich jedes Gruppenmitglied zwei Aussagen, die definitiv nicht auf sie zutreffen, jedoch denkbar wären. Sobald jeder Mitspieler für sich zwei wahre Aussagen und zwei Lügen gefunden gruppendynamische übungen zum kennenlernen, beginnt ein Mitspieler und stellt seine vier Behauptungen auf.

Die anderen Spieler müssen sich dann überlegen, welche der Aussagen sie für wahr und welche für gelogen halten. Sobald jeder Spieler sich seine Antwort überlegt hat, werden die genannten Aussagen noch einmal der Reihe nach durchgegangen und jeder Mitspieler, der die entsprechende Aussage für wahr hält, hebt die Hand.

Erst nach den vier Aussagen wird aufgelöst und der nächste Spieler ist an der Reihe. Gerade in neu zusammengestellten Gruppen ist dieses Spiel ein perfekter Eisbrecher. Bei eingefleischten Gruppen ist es gruppendynamische übungen zum kennenlernen lustig zu erkennen, wie schwierig es auch bei bekannten Menschen ist, gut ausgetüftelte Gruppendynamische übungen zum kennenlernen zu durchschauen.

Der Gruppenleiter kann für alle Spieler die richtig geratenen Fakten aufschreiben. Dieses gruppendynamische Spiel ist sehr gut dafür geeignet, Berührungsängste abzubauen und die Koordination der Gruppe zu fördern.

Optimal eignet sich dieses Spiel im Zeltlagerin den Kleingruppen. Die Mitspieler spazieren durch den Raum und achten dabei nicht speziell auf die anderen. Dieses gruppendynamische Spiel ist ein einfaches Einstiegsspiel und Pausenspiel und stellt einen Klassiker unter den gruppendynamischen Übungen dar. Die Teilnehmer stellen sich in einen Kreis und fassen sich an den Händen. Die Aufgabe ist nun, den Reifen einmal im Kreis herum zu führen, gruppendynamische übungen zum kennenlernen diesen zu unterbrechen.

Es eignet sich auch sehr gruppendynamische übungen zum kennenlernen als Bewegungsspiel. Der Aufbau für das gruppendynamische Spiel sieht wie folgt aus: Alle Mitglieder der Gruppe stehen in einem Kreis. Vor jeder Person des Kreises steht ein Stuhl eventuell nicht die allerbesten Stühle verwenden; Die robusten Standard-Seminarraum-Stühle sind gut geeignet. Nun legt jedes Gruppenmitglied den rechten Arm auf den Rücken; Er darf während des gesamten Spiels nicht verwendet werden.

Mit der linken Hand kippt jedes Gruppenmitglied den vor sich befindlichen Stuhl, gruppendynamische übungen zum kennenlernen dieser nur noch auf zwei Beinen steht. Sobald jeder Mitspieler diese Startaufstellung eingenommen hat, kann das Spiel losgehen: Ziel ist es, dass alle Spieler eine Runde um den Kreis machen, wobei alle Stühle an ihrem Platz stehen bleiben müssen und nicht umkippen dürfen.

Das klingt zunächst einfach, bis einem wieder einfällt, dass jeder Spieler ja nur eine Hand zur Verfügung hat. Mit geschickter Koordination und einer gelungenen Absprache in der Gruppe ist dieses gruppendynamische Spiel dennoch gut lösbar! Die Mitglieder der Gruppe strecken alle ihren Zeigefinger aus und dann wird ein Stab Ein Bambusrohr, ein Besenstiel oder etwas ähnliches auf die Zeigefinger der Teilnehmer gelegt, sodass jeder den Stab berührt.

Die Übung ist jetzt, den Stab als Gruppe bis zum Boden abzusenken. Sobald jemand aber mit seinem Zeigefinger den Kontakt zu dem Stab auch nur kurzzeitig verlieren sollte, muss noch einmal von ganz oben begonnen werden.

Die Aufgabe ist nun folgende: Die Decke soll einmal umgewendet werden. War die Übung zu einfach, kann beim nächsten Mal eine kleinere Decke verwendet werden. Dieses gruppendynamische Spiel beginnt, indem alle Mitspieler einen Kreis bilden. Dieses Spiel eignet sich hervorragend als Spiel im Zeltlager abends am Lagerfeuer. Sobald jeder Spieler in beiden seiner Hände jeweils die Hand eines anderen Gruppenmitglieds hält, öffnen alle ihre Augen.

Die Aufgabe besteht nun darin, das entstandene Gewirr so gut wie möglich aufzulösen ohne, dass sich jemals zwei Hände voneinander lösen. Ihr gruppendynamische übungen zum kennenlernen mit eurer Gruppe einen Ausflug, ein Hüttenwochenende oder ein Zeltlager? Oder ihr benötigt Geld für ein anderes Projekt, das der Gruppe am Herzen liegt? Warum nicht die Finanzierung selbst zu einer gruppendynamischen Übung machen? Das bedeutet, dass jedes Gruppendynamische übungen zum kennenlernen der Gruppe seinen Teil zum Erreichen des gemeinsamen Ziels beiträgt.

So wird das Spendensammeln ein Leichtes und ihr wachst als Gruppe währenddessen noch besser zusammen. Bei dieser Übung handelt es sich weniger um ein gruppendynamisches Spiel im eigentlichen Sinne, sondern eher um eine sogenannte Vertrauensübung. Das Spiel lässt sich perfekt während einer Klassenfahrt integrieren, bei der sich alle noch ein bisschen besser kennen lernen sollen.

Diese sind mit den gruppendynamischen Spielen verwandt, da Vertrauensübungen genau wie diese den Zusammenhalt der Gruppe stärken und den Umgang miteinander schulen. Im Zweifelsfall sollte man die Gruppe lieber in mehrere Teilgruppen aufteilen. Optimal sind Gruppen mit fünf bis acht Mitgliedern.

Die restlichen Mitglieder bilden einen engen! Kreis um den Freiwilligen. Nun macht der Spieler in der Mitte seinen Körper steif wie ein Brett und lässt sich langsam in eine beliebige Richtung fallen. Dort drückt das entsprechende Kreismitglied den Freiwilligen sanft und ohne ein Risiko einzugehen, indem er es zu lange hinauszögert! Daraufhin kippt der Freiwillige mit den geschlossenen Augen in eine andere Richtung und so weiter.

Wichtig ist, dass der Spieler in der Mitte sich bei der Übung immer sicher fühlen muss! Korrekt durchgeführt ist diese Übung hervorragend dafür geeignet, einen vertrauteren Gruppendynamische übungen zum kennenlernen der Gruppenmitglieder untereinander zu erzielen.

Hierbei erhält zunächst jedes Gruppenmitglied eine Nummer durchzählen! Damit das Ganze nicht zu unübersichtlich wird, bietet es sich an, dieses gruppendynamische Spiel nicht mit deutlich mehr als 10 Teilnehmern durchzuführen.

Nun hat die Gruppe kurz Zeit, sich alle Nummern und gruppendynamische übungen zum kennenlernen zugehörigen Gruppenmitglieder einzuprägen. Irgendwann klatscht der Gruppenleiter in die Hände und ruft eine Zahl. Das bedeutet, er bleibt stehen wo er ist und beginnt langsam, seinen Körper erschlaffen zu lassen und umzufallen. Die anderen Gruppenmitglieder müssen so schnell wie möglich erkennen, wer in Ohnmacht fällt, um ihm stützend beiseite zu stehen und ein Umfallen zu verhindern.

Alle angesprochenen Gruppenmitglieder werden ohnmächtig und die verbleibenden Teilnehmer müssen schnell agieren, um alle Personen aufzufangen. Wird man nicht aufgefangen, so muss dies nicht an Böswilligkeit liegen. Manchmal sind die Mitspieler auch einfach etwas zu langsam, um rechtzeitig zur Stelle zu sein. Perfekt eignet sich dieses Bewegungsspiel als Aufwärmeinheit im Sportunterricht.

In dem Beispiel wäre eine mögliche Lösung, dass zwei Leute auf einem Bein stehen, während die dritte Person einen von den anderen Beiden gestützten Handstand macht.

Dann spazieren wieder alle Teilnehmer weiter und warten auf das nächste Klatschen. Das Spiel wird deutlich lustiger, wenn die Aufgaben in ihrer Komplexität zunehmen. Dieses gruppendynamische Spiel läuft deutlich ruhiger ab, als die meisten anderen Übungen in dieser Liste. Deshalb ist es eine super Möglichkeit, dieses Schulspiel einzusetzen, um wieder etwas Ruhe in das Klasesnzimmer zu bekommen. Die Teilnehmer des Gruppenspiels gehen entspannt und still durch den Raum. Die Aufgabe klingt zunächst einfach: Zwischen den einzelnen Zahlen dürfen beliebig lange Pausen entstehen.

Die Schwierigkeit ist jedoch folgende: Sobald zwei Personen gleichzeitig sprechen, muss wieder von vorne begonnen werden. Die Teilnehmer des gruppendynamischen Spiels dürfen keine Taktik absprechen oder sonstige Kommunikation betreiben.

Was am Anfang vielleicht unmöglich erscheint, wird sich bald metallerinnen kennenlernen machbar herausstellen, da bei konzentriertem Frau sucht mann witze nach einer Weile jeder ein Gefühl für das Verhalten der Anderen entwickelt.

Dieses knifflige gruppendynamische übungen zum kennenlernen witzige gruppendynamische Spiel benötigt etwas mehr Vorbereitung, als andere Vertreter dieser Liste.

Die Schnüre sollten lang genug sein, dass die gesamte Gruppe sich in einem Kreis um den Stift aufstellen und jeder Teilnehmer eine der Schnüre halten kann. Die Aufgabe für die Gruppe ist nun folgende: Es soll ein Wort z. Was sind gruppendynamische Spiele? Keine Lust auf Kuchenverkauf? Zwei Wahrheiten, zwei Lügen Dieses gruppendynamische Spiel ist ausgezeichnet dafür geeignet, sich in der Gruppe etwas besser kennen zu lernen. Reifen im Kreis führen Dieses gruppendynamische Spiel ist ein einfaches Einstiegsspiel und Pausenspiel und stellt einen Klassiker unter den gruppendynamischen Übungen dar.

Ihr braucht Unterstützung bei eurem Spendenprojekt? Stocksteif im Kreis Bei dieser Übung handelt es sich weniger um ein gruppendynamisches Spiel im eigentlichen Sinne, sondern eher um eine sogenannte Vertrauensübung. Als Gruppe bis 20 zählen Dieses gruppendynamische Spiel läuft deutlich ruhiger ab, als die meisten anderen Übungen in dieser Liste. Gemeinsames Schreiben Dieses knifflige und witzige gruppendynamische Spiel benötigt etwas mehr Vorbereitung, als andere Vertreter dieser Liste.

Kennenlernspiele kommen immer dann zum Gruppendynamische übungen zum kennenlernen, wenn eine Gruppe erst ganz am Anfang ist sich kennenzulernen. Der Phantasie sind bei Kennenlernspielen kaum Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur das Ziel: Die Mitglieder der neuen Gruppe sollen sich in verschiedenen Phasen des Zusammenseins miteinander vertraut machen, sollen Hemmungen abbauen und eine gewisse Gruppendynamik soll sich aufbauen. Dabei ist eine lockere Atmosphäre wichtig, und zwar ganz unabhängig davon, um was für eine Gruppe es sich handelt: Der neue Trainee in einem Unternehmen muss seine neuen Mitarbeiter genauso kennenlernen gruppendynamische übungen zum kennenlernen das Kindergartenkind seine neuen Spielgefährten.

Bevor sich eine Gruppe findet und gut harmoniert, müssen sich die einzelnen Mitglieder erst einmal so gut wie möglich kennen lernen. Und wie geht das am einfachsten? Ebenfalls mit einem Spiel! Geeignet sind dafür alle Spiele, bei denen sich die Kinder gegenseitig etwas von sich dating wernigerode müssen.

Man kann daraus auch ein Quiz machen, das zudem die Merkfähigkeit jedes Einzelnen fördert. In diesem Fall muss der eine Spieler dem anderen zuhören, wenn dieser über sich und sein Leben berichtet.

Kennenlernspiele können jedoch auch spannend und actionreich sein. So eignen sich z. So prägen sich die Namen der anderen Gruppenteilnehmer spielerisch ein und die erste Barriere ist gebrochen.

Doch Kennenlernspiele eigenen sich nicht nur zum glashaus kennenlernen songtext Kennenlernen, sondern auch zum Vertiefen von Kontakten der Gruppenmitglieder untereinander. Dies bietet sich beispielsweise an, wenn eine Kinder- oder Jugendgruppe sich erst kürzlich zusammengefunden hat und in nächster Zeit eine Freizeit bzw. Mit den geeigneten Spielen kann man schon im Vorfeld dafür sorgen, dass sich die Teilnehmer besser kennen lernen und später auf der Reise ein wo online mädchen kennenlernen Team bilden.

Das Spiel geht wie Schere-Stein-Papier. Jeder Charakter hat eine spezifische Handlung oder Geräusch. Jeder zieht einen Schuh aus und legt ihn in die Mitte. Jeder nimmt einen Schuh und sucht den Eigentümer. Die Gruppe sitzt oder steht im Kreis. Ein Ball wird einer Person gruppendynamische übungen zum kennenlernen und gleichzeitig der Name genannt. Zu gruppendynamische übungen zum kennenlernen Buchstaben seines Namens wird eine Frage gestellt, die als Antwort den Anfangsbuchstaben beinhaltet.

Man muss gruppendynamische übungen zum kennenlernen schnell wie möglich herausfinden, wer einen Namen mit einem vorgegebenen Buchstaben hat. Immer 2 Minuten seinem Gegenüber was zu einem Thema erzählen. Danach erfolgt ein Gruppendynamische übungen zum kennenlernen. Jeder muss herausfinden ob es sich bei dem anderen um eine erlebte, oder erfundene Geschichte handelt.

Jeder schreibt Eigenschaften von sich auf. In der Mitte sitzt der Schläger und muss schneller sein, als derjenige, der einen Namen eines Gruppenmitgliedes nennen soll. Jede Person schreibt 3 Wünsche auf! Das Berühren des Bodens ist nicht erlaubt. Aus einem Überraschungsei muss der jeweilige Gegenstand mit etwas persönlichem aus dem eigenen Leben verbunden werden.

Jedes Gruppenmitglied bekommt eine Aufgabe. Zu jeder Aufgabe existiert genau eine gegenteilige Aufgabe. Fragen werden gestellt, die beantwortet werden. Jeder nennt von sich eine Eigenschaft oder Begabung, wo er meint, dass er der einzigste mit dieser ist.

Alle Kinder versammeln sich auf der Insel, auf welcher die Eigenschaft zutrifft. Jeder stellt sich vor mit einer Eigenschaft, die mit dem Buchstaben seines Vornamens beginnt. Dabei spielt der Eddingstift eine Nebenrolle. Der Reihe nach stellt sich jeder vor und nennt eine Lieblingsbeschäftigung, die auch pantomimisch dargestellt wird. Dabei werden die Vorredner ebenfalls nochmals vorgestellt mit den dazugehörigen Bewegungen. Andere Gruppenmitglieder werden eingeschätzt.

Runde nennt jeder sein Lieblingsgericht. In den nachfolgenden Runden wird der Ball jeden Spieler zugeworfen und anstatt den namen zu nennen, dessen Lieblingsgericht genannt. Es wird versucht so viele Eigenschaften wie möglich von seinen Gruppenmitgliedern zu notieren. Ein Kennenlernspiel mit Würfeln und anhand der Augenzahl denjenigen nennen auf den die Zahl zutrifft.

In jeder Spielrunde wird eine neue Eigenschaft vorgestellt. Mal ein Hobby, mal wenn man traurig ist usw. Aus den Gruppendynamische übungen zum kennenlernen der Vor- und Nachnamen der Teilnehmer muss ein möglichst langes Wort gebildet werden.

🤗 12 unterhaltsame gruppendynamische Spiele und Übungen

Werkzeugkoffer Der Werkzeugkoffer für Trainerinnen und Trainer. Die TeilnehmerInnen sollen sich einerseits gegenseitig kennenlernen und andererseits ein paar Methoden in die Hand bekommen, mit denen sie ihrerseits Teams und Gruppen in dieser Phase begleiten können.

Es gibt Kennenlern-Übungen, die den TeilnehmerInnen gruppendynamische übungen zum kennenlernen helfen über ihren Schatten zu springen und sich mit anderen auszutauschen und so in die Gruppe zu finden. Je nach Situation kann man dafür unterschiedliche Settings wählen:. Wichtig dabei ist, dass jedeR TeilnehmerIn zumindest einmal kurz zu Wort kommt — das senkt die Hemmschwelle für spätere Wortmeldungen dasselbe gilt für den Abschluss den nachstehenden Settings.

Übungen in kleineren Gruppen sind dann zu Beginn sinnvoll, wenn sich die TeilnehmerInnen teilweise bereits kennen oder sich ein bisschen kennen vom Sehen oder von der Hinfahrt zum Seminaraber noch nicht sehr offen miteinander umgehen.

Zweiergespräche zu Beginn eignen sich für Gruppen, in denen sich die TeilnehmerInnen noch überhaupt nicht kennen und sich auch eher schüchtern und zurückhaltend geben. Mit einer einzelnen Singlewandern oberösterreich redet es sich am Anfang leichter und man hat zumindest eine Ansprechperson.

Diese geben nichts über die Personen preis und sind daher zum Kennenlernen ungeeignet. JedeR stellt sich kurz vor. Am besten ist es, wenn man vorgibt, was man hören möchte z. Name, Funktion in der Gruppe, Warum bin ich hier. Damit vermeidet man extreme Unterschiede in den Redezeiten. Bei vielen Personen kann so eine Vorstellrunde schnell lange dauern, was zur Folge haben kann, dass sich einzelne TeilnehmerInnen langweilen. JedeR bekommt einen Zettel und eine Aufgabe zur Vorbereitung z.

Erwartungen an das Seminar, Auflistung persönlicher Eigenschaften, etc. Man streut Bildkarten in die Mitte auf den Boden oder auf gruppendynamische übungen zum kennenlernen Tisch. Wer viel von sich preisgeben will, kann das gruppendynamische übungen zum kennenlernen, wer eher schüchtern gruppendynamische übungen zum kennenlernen, ist dennoch nicht überfordert.

Diese Übung kann sehr schnell als kindisch und zu verspielt angesehen werden. Bevor man sie anleitet sollte man sich sicher sein, dass die jeweilige Gruppe mit so etwas umgehen kann. Alle gehen im Raum herum. Vorsicht bei sehr schüchternen TeilnehmerInnen oder bei solchen, die aus irgendeinem Grund in ihrer Bewegungsfähigkeit eingeschränkt gruppendynamische übungen zum kennenlernen.

Auf erstere kann man eingehen, indem man eine Gesprächsreihenfolge festlegt, auf zweitere, indem man das Setting so aufbaut, dass sich nicht alle im Raum bewegen müssen z. Man gibt eine Rolle Toilettenpapier reihum und sagt: Diese Übung kann schnell kindisch und zu verspielt wirken. Die TeilnehmerInnen raten, wie eine Person ist. Dafür beginnt man mit einer Person. Die anderen beraten laut darüber, wie sie die Person einschätzen.

Es ist sinnvoll einige Eigenschaften vorzugeben, die erraten werden sollen, so fällt es einerseits leichter, andererseits vermeidet man damit Untergriffe vorgeben könnte man z. Die TeilnehmerInnen stellen kennenlernen englisch übersetzung in ihren Kleingruppen einfach vor, indem sie Dinge über sich erzählen — dies kann durchaus in gemütlicher Gesprächsatmosphäre Kaffeehausatmosphäre passieren.

Man kann dann entweder die Zahl heruntersetzen oder man setzt sich kurz zur jeweiligen Gruppe und versucht das Gespräch anzukurbeln und in neue Richtungen zu lenken. Hier ist es wichtig, dass sich vor allem jene TeilnehmerInnen zum Interview zusammenfinden, die sich vorher nicht kannten. Alle stellen sich im Kreis auf und man wirft einen Ball zu einer Person und nennt ihren Namen. Diese Person wirft den Ball zu einer weiteren Person und nennt deren Namen, usw.

Man kann dann dieselbe Reihenfolge beliebig oft wiederholen gruppendynamische übungen zum kennenlernen auch einen zweiten oder dritten Ball dazu nehmen, die dann in einer anderen Reihenfolge geworfen werden müssen.

Vorsicht bei TeilnehmerInnen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit! Man kann die Übung adaptieren, indem man z. Hinterlasse hier einen Kommentar zu deinen persönlichen Erfahrungen und Ideen und hilf so anderen Trainerinnen und Trainern dabei, den Beitrag optimal zu nutzen! Hier klicken, um das Kommentieren abzubrechen.

Je nach Situation kann man dafür unterschiedliche Settings wählen: Hier gelten dieselben Hinweise wie bei der einfachen Vorstellrunde. Wir erweitern die Sammlung laufend. Melde dich zu unserem Newsletter an und du verpasst garantiert nichts! Du kennst weitere Theorien und Modelle zu diesem Thema oder hast gute Ideen, wie man dieses Modell ins Training einbauen kann? E-Mail wird nicht veröffentlicht benötigt.

gruppendynamische übungen zum kennenlernen

Verwandte Videos

Huhuha

0 thoughts on “Gruppendynamische übungen zum kennenlernen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.